Unsere Wohnung

Heute räumte ich unsere Wohnung leer in der wir einst so gluecklich waren es tat mir so weh. Es sind mir noch soviele erinnerungen an dich in die Haende gefallen. Unbedeutende Dinge aber Dinge die mich darab erinnerten das es dich wirklich gab und Du lange Zeit teil meines lebens warst. Beim Matratzen runter bringen flog mir dein Geruch entgegen. Du bist nun schon 5 Monate nicht mehr da und dennoch konnte ich Dich überall riechen und spueren. Es war als ginge deine Seele mit durch die Räume unserer Wohnung. Ich bildete mir wie Du mich im Arm hast und mir all die Zweifel nimmst das richtige zu tun wie Du mir die Traenen von den Wangen kuesst und mir sagst wir schaffen das. Ich Liebe Dich so sehr... und nun steh ich in unserer Wohnung starre auf leere weiße Waende und spuere dich überall und zweifel daran ob es richtig war denn einst wird die erinnerung an dich in meinen Herzn nur noch ein blasses gefuehl ergeben.

25.4.14 10:45

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen